Seriennummer eines Gerätes ermitteln

Aus Bluelupo's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oftmals möchte man die Seriennummer eines USB-Gerätes ermitteln um z.B. eine spezielle UDEV-Regel erstellen zu können. Das Tool der Wahl ist udevadm, einen Allroundtalent, um dies zu ermitteln.

Kennt man bereits den Devicenamen, hier im Beispiel ein externe USB-Festplatte (/dev/sdc), ist die Sache ganz einfach.

# udevadm info -a -p `udevadm info -q path -n /dev/sdc` | grep ATTRS{serial}


Wie ermittelt die Kommandokette nun die Seriennummer?

# udevadm info -q path -n /dev/sdc
/devices/pci0000:00/0000:00:1a.7/usb1/1-4/1-4:1.0/host6/target6:0:0/6:0:0:0/block/sdc

udevadm ermittelt den hier den eindeutigen kompletten Devicenamen inklusive Pfad der externen USB-Festplatte. Dies wird nun den Parameter -p (Path) als Ergebnis übergeben um alle Eigenschaften des Gerätes aufzulisten. Der anschließende grep-Befehl gibt die Zeilen mit dem Attribut ATTRS{serial} aus.

# udevadm info -a -p `udevadm info -q path -n /dev/sdc` | grep ATTRS{serial}
ATTRS{serial}=="090216FB0400"
ATTRS{serial}=="0000:00:1a.7"


Sollte man das Device nicht kennen startet man den Befehl mit Option monitor und steckt das Gerät ein. Daraufhin erscheinen alle Informationen zu diesen Device.

# udevadm monitor