Hibiscus HBCI-Banking installieren und konfigurieren

Aus Bluelupo's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benötigte Hardware

Zur Authentifizierung beim HBCI-Banking benötigt man einen Kartenleser mit dem mam Zugang zum Girokonto bekommt. Hibiscus unterstüzt u.a. auch den Kartenleser ReinerSCT Modell Cyberjack eCom , den ich nutze.


Gerätetreiber installieren

Auf der beigelegten Treiber-CD befindet sich ein CTAPI-Treiber mit dem Paketnamen libctapi-cyberjack2_3.3.0-1stable_amd64.deb. Vorher müssen jedoch zwei Abhängigkeiten von Paketen aufgelöst werden, ansonsten kann den Gerätetreiber nicht erfolgreich installieren.

# apt-get install libhal1 libsysfs2

Jetzt den CTAPI-Gerätetreiber installieren.

# dpkg -i libctapi-cyberjack2_3.3.0-1stable_amd64.deb


Jameica und Hibiscus installieren

Zuerst muss das Framework Jameica installiert werden, dazu die aktuellste Version von willhuhn.de downloaden. Danach im Verzeichnis /opt als root entpacken.

Dann Hibiscus downloaden und in einen Verzeichnis abspeichern.

Als User eine Konsole öffnen und Hibicus mit folgenden Kommando starten.

$ /opt/jameica/jameica.sh

Hibiscus muss unter Datei→Einstellungen→Plugins als Plugin installiert werden. Danach die Anwendung soppen und wieder starten.


Einstellungen

  • Kartenleser: ReinerSCT cyberjack
  • HBCI-Version: 2.2
  • CTAPI Treiber-Datei: /usr/lib/libctapi-cyberjack.so
  • Index des HBCI-Zugangs: 1
  • Port des Lesers: COM/USB
  • Index des Lesers: 0


Weitere Informationen

Download: Jameica und Hibiscus

Installationsanleitung: Handbuch

Unterstütze Kartenleser: Geräteliste