Abweichende Systemzeit zwischen Host und Gast in Qemu-KVM korrigieren

Aus Bluelupo's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Booten einer virtuellen Maschine (hier: aptosid unter Qemu/KVM) kann eine Fehlermeldung während des Einhängen (Mounten) der Dateisysteme am Bildschirm erscheinen, die etwa so lauten kann:

Superblock last write time is in the future


Die Ursache für diese Fehlermeldung kann sein, das die Systemzeiten zwischen Host- und Gastsystem nicht synchron laufen. Man kann das feststellen wenn man die Mountzeiten der Dateisysteme kontroliert (/var/log/messages). Sie hinken der realen Zeit um 1 Stunde (2 Stunden bei der Sommerzeit) hinterher . Abhilfe schafft hier eine Einstellung in der Datei /etc/default/rcS. Die Variable UTC muss von NO auf YES gesetzt werden.

UTC=yes


Beim nächsten Bootvorgang ist die Fehlermeldung nicht mehr existent.